1 Friesen 2 Friesen 3 Friesen 4 Friesen 5 Friesen 6 Friesen 7 Friesen 8 Friesen 9 Friesen 10 Friesen

 

MFH Friesenbergstrasse 82/84 I Zürich

2005-2007 I Sanierung und Erweiterung

Die 3 Mehrfamilienhäuser an der Friesenbergstrasse widerspiegeln die Umbruchphase zur Moderne. Während das Flachdach über dem Treppenhaus damals nur angedeutet wurde, wird mit der umfassenden Sanierung und Dachausbau dieser Gedanke weitergebaut. Obwohl das Gebäude einen zeitgemässen Ausdruck erhält, bleibt die vorhandene Struktur lesbar.

Durch den Einbau wohnungsinterner Treppen werden aus den 2-Zimmer Wohnungen attraktive 3.5-Zimmer und 4.5-Zimmer Maisonettewohnungen mit grosszügigen Foyerbereichen in beiden Geschossen. Je Hausteil schiebt sich eine 2-Zimmer Wohnung aus der Südfassade und trägt zur Strukturierung der Fassade bei. Darunter prägen Gartensitzplätze in rot gefärbtem Beton den Aussenraum.

Schiebeläden fassen die Fenster zu Bändern und bilden zusammen mit der Farbgebung das zeitgemässe Erscheinungsbild des Gebäudes.

BauherrschaftZürich Lebensversicherungs-Gesellschaft
Bauvolumen6’500 m3 SIA
LeistungsumfangProjekt, TU Submission, Ausführungsplanung
Partnernachtaktiv, lichtplanung
FotosFoto-Werk, Michael Fritschi

seefeldstrasse 305a | ch-8008 zürich | t: +41 44 381 40 11 | f: +41 44 381 59 16 | info@stemmlearchitekten.notexisting@nodomain.comch